GELEBTE
KULTUR IN
OBERÖSTERREICH

OÖ. Jagdhornbläser

Jagdhornbläser/innen sind die sichtbaren und akustischen Vertreter des Weidwerks. Jagdmusik war nicht schmückendes Beiwerk, sondern eine Voraussetzung, dass die Jagd in der Gruppe gefahrlos stattfinden konnte. Die notwendigen Signale der Jäger bildeten den Ursprung der gesamten jagdmusikalischen Entwicklung. Der Schritt vom „gesanglich gedehnten Jagdruf zum Tierhornsignal" war daher nur eine logische Konsequenz. Damit sind Jäger und Horn untrennbar miteinander verbunden.

Heute erzählen Jagdhornbläser gerne von der Faszination, die vom Musizieren mit diesem Instrument ausgeht. Jagdhornmusik ist ein wunderbares Kulturgut, das Freude bereitet und Respekt verlangt. Das Vergnügen und der unermüdliche Einsatz unserer Jagdhornbläsergruppen werden immer wieder begeistern und neue Freunde der Jagdmusik und der Jagd finden.

 

Landeshornmeister:
Ing. Franz Kastenhuber

 

Kontakt:
Landeshornmeister
Ing. Franz Kastenhuber

Bachloh 19
4654 Bad Wimsbach-Neydharting
Tel: 0664 / 3968360
e-Mail: Franz.Kastenhuber@jagdhorn.at
www.jagdhorn.at


Verbände in Oberösterreich

Logo

Das OÖ. Forum Volkskultur ist die Interessensvertretung der OÖ. Volkskultur. Menschen für Volkskultur zu begeistern, sie zu vernetzen, auf die Lebendigkeit und Vielfalt hinzuweisen sowie die volkskulturelle Arbeit zu unterstützen, ist seine Aufgabe. 

Inhalte

Kontakt

Haus der Volkskultur
Promenade 33
4020 Linz
Tel: 0732 / 7720-15458
Fax: 0732 / 7720-211786
Email: office@ooe-volkskultur.at